Durch unseren Kunden, die EEP Energieconsulting GmbH wurde ein staatlich gefördertes Energieaudit nach DIN EN 16247-1 in unserem Unternehmen durchgeführt.

Ziel des Audits: Den Ist-Zustand des Energieverbrauchs und Energieeinsatzes durch eine Standortanalyse zu erfassen und mögliche Einsparpotenziale zu erkennen.

Hierdurch wurden Maßnahmen identifiziert, mit denen wir unsere Energieeffizienz verbessern, unseren Energieverbrauch senken und somit unseren Teil zum Klimaschutz beitragen können.

Die erste Maßnahme, eine Umstellung unserer Showroom Beleuchtung von vierzehn 400 Watt Metalldampflampen auf energiesparende LEDs wurde bereits erfolgreich durchgeführt. Weitere Maßnahmen, wie z.B. den Austausch der Lichtschalter gegen Präsenzmelder, und eine intelligente Heizungssteuerung sind bereits in Planung.